Wohn-Gewerbe SE

  • Beschreibung
  • Lage
  • Ausstattung

Stilvoll arbeiten und wohnen!
Der Bau dieser und der Nachbar-Immobilien umfasste im Baujahr 2000 einen aufwendigen Bodenwechsel. Der Grundwasserstand liegt 3m unter Terrain. Es handelt sich um Eingeschränktes Gewerbegebiet (GEe) nach § 8 BauNVO.
Der Bebauungsplan wird Ihnen bei Bedarf gesendet.

Ein hochwertiger Zaun in 2m Höhe mit Schiebelement zum Einfahren schützt das Grundstück.
Der Bau wurde umpflastert, so dass ca. 4 Stellplätze neben der solitären Doppelgarage aufwarten.
Da eingeschossig gebaut wurde, liegt der GFZ bei 0,20 - der zulässige Wert liegt bei 1,20.
Der Spitzboden sorgt in der Küche und im großem Büro ohne Zwischendecke für eine angenehme Raumstimmung.
Die GRZ mit 0,51 liegt etwas unter den zulässigen 0,60.
Besonders interessant könnte eine Nutzung der nicht getrennten Doppelgarage sein, da man in diesem Gebäude Wohnen und Arbeiten darf.

Bisher wurde die Gewerbeimmobilie als Büro/s und für Konferenzen einer Computerfirma genutzt.
Weitere Möglichkeiten sind beispielsweise Friseur, Massage, Fußpflege, Dentallabor, Werbegrafik, Versicherungsbüros und andere Gewerke.
Sanitäreinrichtungen sind ensprechend getrennt gestaltet.
Ca. 80 Meter auf der anderen Straßenseite befindet sich ein öffentlicher Parkplatz.

Die Stadt Bad Segeberg beheimatet ca. 16.000 Einwohner und wächst stetig.
Es handelt sich bei dieser Wohn-Gewerbeimmobilie um eine hochwertige Immobilie im Gewerbegebiet der Efeustraße/Rosenstraße.
Die ausgezeichneten Verkehrsanbindungen durch die Bundesstraßen 432/206, Autobahn (Lübeck 15 Minuten), Hamburg 35 Minuten und Bahn, garantieren Einkaufs- Freizeitsgarantie als auch berufliche Anbindungen.

Anliegende Gewerbe sind z.B. Toyota Autohaus, TÜV, Die Tafel, Steuerberatungsgesellschaft, Elan-Werbung...und weitere.

Die Ausstattung der Immobilie wurde für 2 Arbeitskräfte geschmackvoll gestaltet.
Von der Küche und vom großen Büro sind jeweils Ausgänge zur Terrasse implementiert. Fast jedes Fenster wurde mit Zier - Flügeln und Rolläden ausgestattet. Die Baumaterialien des Gebäudes sind sorgfältig verarbeitet. Alles passt kausal zueinander. Fußböden wurden zum einen im Flur / Küchenbereich gelegt zum anderen als Holzdielen in den Bürobereichen - aufwändig beständig.
Konferenzen können netter werden, wenn Sie den Kamin verwenden; die allgemeine Wärmegewinnung läuft über Gas. Der Energiewert ist sehr gut!

Rahmendaten:

Bau - Stahlbetonsohle, Holzrahmenbau, Holzbalkendecke mit 22mm OSB-Platten, Raum ohne Zwischendecke ermöglicht Fachwerkblick im Büro.
Holzfenster und -türen mit Dreh-Kipp-Beschlägen und Isolierverglasung gem. Wärmeschutznachweis. 2 Schornsteine = Gasheizung und Kamin.
Hauseingangstür aus Holz mit feststehenden Glaselementen.

3,7 m² sind flächig im Spitzboden nutzbar.

Der Weg ist mit Betonsteinpflaster verlegt, inneliegend wurde eine Mischbefriedung vor den Zaun gepflanzt.

Fläche: 103,40 m² zzgl. Doppelgarage und Abstellraum von 35,97 m².

Flur - ca. 9,02 m²
Fertigungsbüro - ca. 9,73 m²
Labor - ca. 10,76 m²
WC/Duschen/Umziehen - ca. 9 m²
Technikraum - ca. 2,74 m²
WC - ca. 3,29 m²
Küche - ca. 7,49 m²
Büro / Konferenzraum - ca. 40 m²

Terrasse - ca. 33 m²

Sie erhalten die Bauunterlagen und Grundrisszeichnungen gern nach schriftlicher Anforderung.

Objektangaben
Anzahl Zimmer 3
Wohnfläche ca. 103 m²
Grundstücksfläche ca. 594 m²
Baujahr 2000
Verfügbar ab 2019
Anzahl Badezimmer 2
Gäste-WC ja
Heizung Gas
Stellplätze 5
Ausstattung
Balkon / Terrasse Ja
Unterkellert nein
Boden gemischt
Energieinformationen
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Energiekennwert 66,10 kWh/qm*a
Energiebedarf  
Energieklasse B
Ausweis gültig bis 05.10.2027
Primärenergieträger Gas
Preis
Kaufpreis 299.000 €
Provision *zzgl. 5,95 % inkl. 19% Mwst. Käuferprovision

Zurück